Montag, 8. Oktober 2012

NOTD: Catrice "Red Butler" | LE "Hollywood's Fabulous 40's"

Ich konnte mich bei Catrice nicht zurückhalten und habe 3 Nagellacke letztens gekauft:

  • Red Butler aus der "Hollywood's Fabolous 40's" LE
  • No Snow petrol (Standardsortiment)
  • How I Matt Your Mother (matter Lack, Standardsortiment)

No Snow petrol hatte ich kürzlich drauf und war sehr enttäuscht: Pastöser Lack, schwer zu lackieren, die Schichten werden viel zu dick und trocknen trotz BTGNTS nicht richtig durch... Ich war schon verzweifelt und hatte Skrupel die anderen Catrice-Lacke auszuprobieren (es sind meine ersten Catrice Lacke überhaupt), aber ich habe mich dann überwunden und habe den "Red Butler" aufgetragen. Was soll ich sagen? Ein Traum! Der Auftrag geht kinderleicht, der Lack ist weder zu pastös, noch zu flüssig. Es hätte sogar fast nur eine Schicht gereicht, ich habe mich aber für zwei entschieden.
Der Auftrag gelang fast ohne Patzer und wirkt unheimlich "glossy" auf dem Nagel. Es glänzt wirklich richtig schön als wäre er noch nass. Auch die Farbe ist ein Genuss: ein pinkstichiges Rot, geht in Richtung Himbeer, definitiv schön kühl und wahnsinnig elegant. Ich bin so verliebt!

Bildchen vom NOTD gibt es nur in klein.  
Bitte passt auf, meine Nagelhaut ist immer noch eine Katastrophe, also wer da optisch empfindlich ist, der sollte die Bilder lieber nicht anklicken. 


Catrice "Red Butler"

Catrice "Red Butler"

Catrice "Red Butler"

Catrice "Red Butler"



Ein paar kurze Worte zum Projekt: Die Nägel wachsen weiter, Nagellack sieht auf meinen Händen nicht mehr ganz so kindlich aus wie noch vor einer Woche. Ich bin richtig stolz und hoffe, ich habe das Nägelkauen ein für alle Male überwunden. Weiterlackiert wird natürlich trotzdem, da ich merke, dass das die einzige Möglichkeit für mich ist, die Finger aus dem Mund zu lassen ;-)

Zum Vergleich ist hier noch ein Bild von vor 2 Wochen oder so:


Ich finde, da hat sich schon einiges getan, auch wenn das jetzt beim Farblack nicht so gut zu sehen ist.

Kommentare:

  1. Sieht schön aus, eine angenehme Länge nach meinem Empfinden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, ich finde, da geht längenmäßig noch der ein oder andere Millimeter. Die Ringfinger sind am längsten, die gefallen mir so wie sie sind. Daumen und Zeigefinger müssen noch ein wenig wachsen, da ist das Nagelbett so breit, sieht dann eher quadratisch aus ;)

      Löschen
  2. Red Butler gefällt mir erstaunlich gut und dabei mochte ich die LE so garnicht. Finde es aber für den Herbst zu sehr Him und zu wenig beere. Nicht ganz si pink würde mir zumindest für diese Jahreszeit besser gefallen. Hoffe du kommt mit How I Matt Your Mother besser zurecht als ich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den HIMYM habe ich gestern abend lackiert und nein, ich komme wohl nicht besser zurecht als du, zumindest sieht es aus wie Kraut und Rüben und dieses anthrazit wirkt an meinen kleinen Händen irgendwie gewollt-teeniehaft. Dazu gibts aber noch ein Posting ;D
      Der Red Butler ist allein im Auftrag einfach ein Traum.

      Löschen

Sag mir deine Meinung! :)